05.11.2020

Idiot Prayer - Nick Cave at Alexandra Palace

Programm

 „Idiot Prayer“ zeigt die Essenz von Nick Cave, der hier auf sich allein gestellt ist: Er präsentiert seine Stücke so minimalistisch wie selten zuvor, allein am Klavier, wobei das Set des Australiers alles von frühen Bad Seeds- und Grinderman-Kompositionen bis hin zum aktuellen Nick Cave & The Bad Seeds-Album „Ghosteen“ beinhaltet. Ursprünglich nur als Online/Streaming-Event konzipiert, können die Fans den eindrucksvollen Mitschnitt nun ein weiteres Mal auf der großen Leinwand erleben – erweitert um vier zusätzliche Songs, die bisher noch nicht zu sehen und zu hören waren.
Aufgenommen wurde „Idiot Prayer: Nick Cave Alone at Alexandra Palace“ im Juni 2020, als in England gerade die ersten Maßnahmen zurückgenommen wurden und das Land langsam wieder aus dem Lockdown erwachte. Caves Solo-Performance sollte in erster Linie eine Reaktion auf die Isolation und die Einschränkungen der Zeit davor sein.
Die Solo-Performance in der beeindruckenden West Hall des Alexandra Palace wurde vom preisgekrönten Kameramann Robbie Ryan („The Favourite“, „Marriage Story“, „American Honey“) gefilmt. Für den Schnitt war Nick Emerson („Lady Macbeth“, „Emma“, „Greta“) verantwortlich und die Aufzeichnung der Musik übernahm Dom Monks.
 
Allgemeine Informationen

46 rue de l'Industrie
L-9250 DIEKIRCH

Siehe auf der Karte

Datum

Donnerstag, 05 November 2020


Startzeit

19h30


Preise

Normal (Erwachsene) : 12.00

Reduziert (Kinder & Studenten) : 10.00


Kontakt

T : 281198-1

E :

W : https://www.cinescala.lu/de/veranstaltungen

https://www.cinescala.lu/de/veranstaltungen